Copyright © 2014 mat - Maschinen- und Anlagentechnik Dr. Becker GmbH - Letzte Aktualisierung: 01.06.2018
Power Quality Im Bereich der Energieverteilung und -übertragung gibt es die verschiedensten Einflüsse, die zu Beeinträchtigungen, Belastungen und Beschädigungen von elektrischen Betriebsmitteln führen können. Der Transport von Blindleistung über das Versorgungsnetz ist unwirtschaftlich und die elektrischen Betriebsmittel müssten größer dimensioniert werden. Deshalb wird der Bezug von Blindleistung in den Stromlieferverträgen ebenfalls mit nicht unerheblichen Kosten festgeschrieben. Auch die Erzeugung von Netzrückwirkungen wird in verschiedenen VDE-, DIN-, IEC- und EN-Normen reglementiert. Zur Minimierung und Vermeidung dieser Einflüsse werden Kompensationsanlagen und Harmonic-Filter eingesetzt, durch deren Einsatz sich erhebliche Kosten einsparen lassen. Zur Beurteilung von Blindleistungsbezug und Erzeugung von Netzrückwirkungen führen wir Netzmessungen durch und legen danach die Anlagen aus. Kompensation: WP-Umspannwerk: 3 MVAr-Kompensation ind. / cap. regelbar Diverse Filteranlagen:
Servicetelefon Tel.:+49 4532 202101 Fax: +49 4532 202121 Mail: info@m-a-t.de